Praxis für Lerntherapie
Katharina Franke

"Ich will aber nicht lernen!" - Hausaufgaben- und Lernsituationen gemeinsam meistern

Viele Eltern und Erzieher kennen folgende Situation: Die Hausaufgaben stehen an und die Stimmung des Kindes ändert sich schlagartig. Das Geschrei ist groß, „auf gar keinen Fall“ will es die Hausaufgaben machen, die Lehrer, die Schule und die Aufgaben sind sowieso doof! Doch was können wir nun tun, um einer weiteren Eskalation vorzubeugen und dem Kind zu helfen, doch mit den Hausaufgaben zu beginnen?

Dieser Workshop befasst sich mit der Frage, welche Strategien es gibt, um Hausaufgabensituationen für alle Beteiligte entspannter zu gestalten. Denn oft sind es schon kleine Tricks, welche die Stimmung beim Lernen deutlich verbessern können! Dabei geht es u.a. um die Bereiche Kommunikation, Anwendung von Lernstrategien oder der Einsatz von Hilfsmitteln beim Lernen.

Der Workshop dreht sich also rund um folgende Fragen:

  • Was sind typische Ursachen für das Ausufern von Hausaufgabensituationen?
  • Wie können wir die Situation gestalten, damit ein entspanntes Lernen möglich ist?
  • Welche Stolpersteine aber auch Chancen bietet unsere Kommunikation in Lernsituationen?
  • Welche Hilfsmittel gibt es, die das Lernen während der Hausaufgaben erleichtern?